Zur Landkarte Bistum

Informationen

Montag, 04. September 2017

Deutscher Ethikrat: Diskussion über Eizellspende in anderen Ländern

Die Bischöfliche Stiftung möchte auch zur Bewusstseinsbildung beitragen und eine gesellschaftliche Diskussion über aktuelle Entwicklungen anregen. Reproduktionstechnologien sind inzwischen ein globales Phänomen. Da die Gesetzgebung in Deutschland restriktiver ist, reisen  Paare in Ländern mit liberaleren Regelungen, um sich ihren Kinderwunsch zu erfüllen. Das führt zu rechtlichen, sozialen und ethischen Problemen.

Hier können Sie sich informieren.

Anzeige

Anzeige