Zur Landkarte Bistum

Informationen

Montag, 07. Oktober 2019

Zwei Fragen - viele Antworten

Vielfältig sind die Antworten ausgefallen auf die Aktion "Schwanger - wann und womit zuletzt?" der Bischöflichen Stiftung für Mutter und Kind (BSMK) beim Katholikentag des Bistums Speyer auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau in Kaiserslautern im September. Dabei hatte die BSMK die Besucherinnen und Besucher dazu eingeladen, auf Kärtchen in Postkartengröße zwei Fragen zu beantworten: "Wann waren Sie das letzte Mal schwanger?" und "Womit waren Sie das letzte Mal schwanger?" Neben naheliegenden Antworten wie "mit meiner Tochter" oder "mit Anna war ich schwanger" fanden sich im Laufe des Tages auch Statements wie "Ob ich die Schule packe!", "Soll ich heiraten oder nicht?", "Ob ich noch einmal Geigenstunde nehmen soll?", "Mit dem Ende meiner Ehe!" oder "Wie ich mein Leben neu gestalte!" Aber auch beispielsweise "Mit der Idee eines Hauses", "Mit dem Kauf unserer Autos" oder "Unser Gartenhäuschen". "Wir wollten den Begriff 'schwanger' definitiv weiten", so die Geschäftsführerin der BSMK Christine Lampert, "und vielfältige Perspektiven und Aspekte von 'schwanger' anbieten und anstoßen und dabei auch die männlichen Besucher beim Katholikentag mit ins Boot holen, die sich naturgemäß zunächst eher nicht angesprochen fühlen, wenn's um schwanger sein und Schwangerschaft geht. Das ist uns auch ganz gut gelungen", zog Lampert weiter Bilanz, "denn nachdem die Besucherinnen und Besucher die Kärtchen mit ihren Antworten an die bereitgestellte Aktionswand geheftet hatten, sind wir darüber noch oft miteinander ins Gespräch gekommen. Dabei hat die Aktionswand auch ihre Forums-Funktion gut erfüllt, denn die Antworten, die dort zusammengestellt waren, haben auch immer wieder Besucherinnen und Besucher zu eigenem, weiteren Nachdenken inspiriert. Bei konkreten Nachfragen konnte ich auch ganz konkret an die Caritas verweisen und an entsprechende Info- und Beratungsangebote", so das Fazit der Geschäftsführerin der BSMK.

Anzeige

Anzeige